Montag, 5. Mai 2014

Feathers Quilt

In den letzten Posts habe ich manchmal von meinem "geheimen Projekt" geschrieben. Jetzt ist es fertig und ich kann es endlich zeigen:



Diesen Quilt habe ich für Quilt&Textilkunst genäht, er hängt jetzt dort im Laden direkt hinter der Kasse... Und die schönen Stoffe dafür bekommt man natürlich dort als Materialpackung (oder auf der Nadelwelt in Karlsruhe, die Mädels nehmen die Packungen mit dorthin :-)) So, genug der Werbung, zurück zum Quilt:

Die bunten Stoffe darin sind aus der Serie "Sun Print" von Andover Fabrics. Ich habe 23 verschiedene Stoffe gehabt, den dunkelgrauen Textprint dann aber nicht für diesen Quilt verwendet, da er sich von dem schönen dunklen Hintergrund (von STOF) nicht abgehoben hat:



Der Feathers Quilt wird auf Papier genäht, was mir natürlich sehr entgegenkam :-) Nicht nur, weil ich ganz gerne mal auf Papier nähe, sondern auch, weil ich so vom Nähtisch immer aufstehen und zum Bügeln gehen musste und das war gut für mein "kaputtes" Bein :-)

Die Anleitung für den Quilt stammt von Alison Glass. Da in dem dortigen Musterquilt noch mehr unterschiedliche Stoffe verwendet werden, habe ich mich bei meinem Quilt nicht nach der dortigen Farbverteilung richten können, sondern selbst entschieden, wie ich die Stoffe farblich anordnen möchte. Obwohl ich mich schon an diesen Farbverlauf halten wollte. Die Entstehung kann man hier ein bisschen nachverfolgen:



Wie man sieht, habe ich in der zweiten Reihe von links zunächst den hellen Stoff mit rosa Textprint eingesetzt. Beim Weiternähen fand ich das aber zu auffällig und habe mich dann für ein kräftigeres Pink entschieden...



Hier sieht man noch, dass ich in der ganz rechten Reihe erst falsch zusammengenäht habe - wenn man das mit dem Bild des fertigen Quilts vergleicht, kann man den Fehler entdecken :-))
Als ich dann mit allen zehn Streifen fertig war und das Top zusammengenäht war, ging's ans Kleben und Quilten. Als Hintergrund habe ich einen hellgrauen Stoff (Quilter's Linen) gewählt:


Gequiltet habe ich ganz einfach um die farbigen Flächen herum:




Dafür habe ich das 50er Madeira Cotona Garn, Farbe 729 verwendet, das hat perfekt gepasst!

Von den bunten Stoffen bleibt - je nachdem, wie und wo man sie einsetzt - natürlich ein bisschen etwas übrig. Daraus habe ich das Binding zusammengesetzt:



Und fertig :-) Der Quilt ist 55 x 66 Inches groß und obwohl ich keine so "Kunterbunte" bin, gefällt er mir wirklich gut. Liegt wohl daran, dass die Farben immer Ton in Ton angeordnet sind.



Und wie immer mit von der Partie, wenn sich irgendwo was tut - unsere Katze:


Jetzt ist von den farbigen Stoffe nicht mehr so viel über, aber ich werde wohl noch ein schönes Dekokissen nähen können :-)

Und sonst? Freue ich mich natürlich schon riesig auf unseren German QAL zu Tula Pink's City Sampler Buch:



Klasse, dass sich schon so viele Mitnäherinnen gefunden haben!
Alle Infos dazu findet Ihr hier.
Und den Feathers Quilt verlinke ich jetzt mit den Montagsmachern :-)

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,

    der Quilt ist der Wahnsinn! W_U_N_D_E_R_S_C_H_Ö_N!!!!!!
    Bin schwer begeistert (von allen Deinen Werken im Übrigen, da hab ich noch mächtig was zu lernen!
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra, was für ein Quilt!!!! Der gefällt mir wieder echt gut. Und er geht auf Karlsruhe, da werde ich mal die Augen offen halten, um ihn in natura zu sehen.
    Und Versuchung - weiche von mir - jetzt geht mir der Tula Pink QAL nicht mehr aus dem Kopf...
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    ich bin immer noch völlig hin und weg von diesem wunderschönen Quilt und seitdem ich ihn auf FB gesehen habe, gucke ich mehrmals täglich bei Q&T, ob die Packung schon online ist... Aber eigentlich weiß ich ja gar nicht, wie es kommen wird, wenn ich wieder arbeite, wer weiß, ob ich dann noch Zeit habe...
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön geworden. Deine Ankündigung zum QAL ist an mir vorbei gegangen, muss ich gleich mal reinschauen :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    traumhaft schön!!!
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  6. Wunder-wunderschön!!!
    Ich finde das Muster ganz toll und auch die Farbübergänge sind einfach perfekt <3
    glg iva

    AntwortenLöschen
  7. Das ist jetzt echt mein Favorit im Laden!! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    da ist dir wieder ein Meisterstück von der Nadel gehüpft! Dein Quilt besticht durch die harmonisch abgestimmten Farbwechsel auf dem grauen Hintergrund, einfach Klasse.
    P.S. Ich habe mir heute schon mal das Buch für den QAL bestellt.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sandra, der ist ja wirklich klasse geworden. Mir gefällt der Farbverlauf auch richtig gut, du hast für Farben eh ein Händchen. Auch das bunte Binding dazu ist toll.
    Ja, richtig toll, mit uns schon 17 heute :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    das ist ein wunderschöner Quilt und gefällt mir sehr, sehr gut.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön! Und jetzt muss ich doch tatsächlich mal voran machen mit meinem Federquilt, nachdem Du so vorbeigezogen bist. Dein Quilting ist perfekt. Die Bilder sind einfach malerisch. Nächste Woche werde ich noch einmal Werbung für den Quilt Along machen. Vielleicht kommen dann ja noch Quilterinnen aus der Mitte Deutschlands dazu.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra,
    WOW! Dein Quilt ist wunderschön und Deine Stoffauswahl gefällt mir super gut!
    GLG
    Deborah

    AntwortenLöschen
  13. ja, Dein geheimes Projekt ist klasse geworden . Mir gehts genauso, ich mag eigentlich regenbogenfarbige Quilts nicht so sehr ( kommt natürlich immer drauf an ), aber Deiner ist wirklich schön , vielleicht auch durch den Hintergrundstoff etwas dezenter ...

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandra,

    Der Feathers Quilt ist sehr schön geworden...die Farbkombinationen gefallen mir. Das Quilting passt auch sehr gut dazu...und das Binding rundet ihn wunderbar ab.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  15. Der Quilt ist wunderschön. Ein ganz tolles Muster und Deine Farbwahl 1a
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandra,
    Dein Feather-Quilt ist wunderschön geworden - ein richtiges Schmuckstück zum Verlieben. Gerade die Ton in Ton anordnung gefällt mir persönlich so gut. Er hat es verdient von vielen Menschen gesehen zu werden!
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen