Montag, 1. September 2014

Block 28 und 29

Wie die Zeit vergeht... Schon wieder ist Montag und somit "Zeigetag" für die nächsten Blöcke im German QAL - Tula Pink's City Sampler. Block Nr. 28 und 29 sind an der Reihe.

Time is running fast... It's Monday again and thus showtime for the next two blocks within the German QAL - Tula Pink's City Sampler. Blocks No 28 and 29 are due.

Block Nr. 28 hat ein kleines Stückchen Tula Stoff und kommt dem Originalblock deshalb in meinen Augen recht nah. Der Block heißt "Hexagon" - einfach, weil mir kein besserer Name eingefallen ist und der Tula-Stoff so schöne Hexagons drin hat :-)

Block No. 28 has a little piece of Tula-fabric in it and comes quite close to the original block. I named it "Hexagon" - according to the fabric print and because I didn't find any other name for it :-)




Block Nr. 29 entstand am Freitag, den 25.7. - Sommerfest im Gymnasium meiner Kinder. Ich hatte schon im letzten Jahr beschlossen, da nicht mehr hinzugehen. Es ist ja irgendwann peinlich, wenn man da auftaucht. Meine Kinder fanden das schon letztes Jahr nicht lustig... Dann kam wieder die Aufforderung von der Schulleitung, dem Elternbeirat und der SMV,  doch zu kommen - klar, die Eltern haben das Geld und kaufen Kuchen, Getränke, Lose... Also doch hin? Am Ende war es so, dass meine Tochter gar nicht da war, weil sie bereits morgens auf die Bayerischen Meisterschaften im Schwimmen nach Würzburg gefahren ist und mein Sohn hatte beschlossen, dem Sommerfest ganz fern zu bleiben. Also - was sollte ich da noch? (Mein Sohn ist am Ende übrigens doch noch hingeradelt...) Mein Block, den ich anfänglich schon "Sommerfest" genannt habe, wurde also umgetauft in "Bayerische Meisterschaften". Passt ja auch viel besser, das blau erinnert irgendwie an das Wasser im Pool und den Himmel darüber :-)

Block No. 29 was sewn on Friday, July 25th - the day of the "End-of-school-summer-party" at my kids school. Last year I decided not to attend this kind of school party anymore - it's kind of embarrassing for the kids when the parents go there... But as the school management, the parent Council and the student Council always ask us parents to attend - because we are the one's who spend the money - I thought about going there again. In the end my daughter wasn't there because she took part in the Bavarian Championship in swimming and my son decided to skip the party - so why should I go there? (In the end at least my son attended the party...). My block - already named "Summer Party" was renamed into "Bavarian Championship". I think it fits better because the blue fabrics remind me of a swiming pool :-)



Bei flickr könnt Ihr noch die Bilder unserer Teilnehmerinnen des QALs bewundern.

Here you can have a look at all the beautiful blocks of this QAL.

Kommentare:

  1. Toll geworden deine neuen Blöcke! Wie du immer auf die Namen kommst, das finde ich schön, immer witzig/interessant zu lesen. lg, Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,
    beide gefallen mir sehr gut. Die 28 ist einer meiner Favoriten im Buch. Meine Blöcke kommen erst im Laufe der Woche.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Dein Block 29 sieht doch wirklich aus wie ein Schwimmbecken. Da passt Bayerische Meisterschaft doch perfekt. Dein Hexagon-Block ist einfach toll.
    Irgendwann ist es in der weiterführenden Schule ja auch so, dass man die anderen Eltern auch gar nicht mehr so kennt und dann steht man da ein wenig allein rum. Aber so ist es wohl. Ich hatte dann auch am Ende der Kinderschulzeit keine Lust zu den Schulfesten zu gehen und bin nur ganz kurz hin und habe Waffeln gegessen oder so. Eine Zeitlang sind die Eltern für die Kinder dann auch ein wenig "peinlich", aber das ändert sich wieder und dann freuen sie sich, wenn man zu den Veranstaltungen kommt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    ja die sind beide sehr schön und wie Du ja selber sagst, fast original.
    Schöne Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  5. Ihr habt ja immer tolle Blöcke und eine irre Namenswahl, da ist mein Kopf total hohl:-) Sehr schöne Blöcke, gefallen mir gut.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Deine Tula-Blöckchen sind wieder wunderschön geworden.... die dazu passenden Namen sind einfach genial!
    Ganz liebe Grüße
    Deborah

    AntwortenLöschen
  7. Dein Block 29 ist großartig.
    Die Stoffe sind klasse. Besonders gut gefällt mir der Stoff vom "äußeren Rahmen".

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    Du hast recht, die Nr. 28 wirkt mit dem Hexa-Stoff wie das Original im Buch - sehr gelungen. Das Schwimmbecken für die Bayr.Meisterschaften ist aber ebenso toll geworden. Mit Namen für die Blöcke gibt es auch einen besseren Bezug...., als mit so einer blöden Nr., gell!-
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. Die Hexas sind einfach toll anzusehen und beide Blöcke sind wie geschaffen für schöne Musterstoffe. Deine sind gut gewählt und so gefallen mir die Blöcke auch sehr gut.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Schön sind sie geworden ,die Farben vom Block 28 gefallen mir sehr
    liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sandra,
    deine Tulas sind dir wieder super gelungen! Besonders gefällt mir der blaue Block. Klasse auch, dass du den Blöckchen auch immer Namen gibst :-)
    Herzliche Grüße,
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Blöcke, auch mir gefällt der 'Schwimmbad' Block super.... passt perfekt ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Thank you for the English translation! The automatic translation is really hard to understand!

    AntwortenLöschen