Montag, 15. September 2014

Block 32 und 33

Heute zeigen wir Block 32 und 33 im German QAL - Tula Pink's City Sampler. Und nächste Woche haben wir schon das Ende des zweiten Kapitels erreicht und das heißt - Linky Party :-))) Wer alle Blöcke des Kapitels genäht und in der Zeit vom 22.9. bis 28.9. ein Foto dieser Blöcke hier bei mir oder bei Eva verlinkt, kann wieder an der Verlosung teilnehmen. Die genauen Infos dazu findet Ihr hier. Und das gibt es diesmal zu gewinnen: Acht Stoffe, farblich passend zusammengestellt, basierend auf den Stoffen "Folkloric Sunflowers" von der Henley Studio Collection für Makower, jeweils ca. 25 cm x 55 cm:

Today we are showing blocks No 32 and 33 in the German QAL - Tula Pink's City Sampler. Next week we'll have already finished the second chapter and that means - Linky Party :-))) Every participant, who has sewn all the blocks of chapter two can link up a photo of these blocks (beginning next monday) on my or Eva's blog and has a chance to win this bundle of fabrics:



Ich bin mal gespannt, wie viele Fotos da diesmal zusammenkommen. Durch Sommerferien und Urlaubsreisen ist diesmal sicherlich die eine oder andere Mitnäherin noch nicht ganz fertig mit dem Kapitel. Deshalb werden wir im Oktober eine kleine Linky Party machen, bei der dann alle, denen noch ein paar Blöckchen fehlen, auch eine Kleinigkeit gewinnen können :-)

I'm really curious how many photos of blocks we are going to see this time. Due to the summer-school-break and all the holiday travelling some of our participants haven't had the time to sew all blocks... That's why we are going to have an additional smaller Linky Party in October - so they have a chance to win a little something too :-)

So, jetzt aber zum Thema. Block Nr. 32. Auf den Block habe ich mich schon die ganze Zeit gefreut, weil ich mir den tollen Baumstoff ja schließlich schon vor einiger Zeit besorgt habe. Nur, um dann beim Durchwühlen meiner QAL-Stoffkiste feststellen zu müssen, dass ich eine andere Farbvariante gekauft hatte... Gelber Baum vor rotem Hintergrund - statt roter Baum vor gelbem Hintergrund. Aber egal, ich musste halt nur die anderen Farben vertauschen. So hat mein Block jetzt einen gelben Rahmen um den Baumstoff und einen roten Balken im orangefarbenen Hintergrund... Man muss da ja flexibel bleiben :-)

I was looking forward to sewing Block No 32, because I bought a piece of the original tree-fabric. And when I was searching for this fabric I had to recognize, that I had another colorline... A yellow tree with a red background instead of vice versa... No problem, I just had to change the rest of the block colors a little bit :-)




Mein Block Nr. 32 heißt "Tree of dreams" - weil es auf diesem Stoff so viele Dinge zu entdecken gibt, die völlig irreal sind - mehr so, wie in einem Traum.

My block No 32 is named "Tree of dreams" - because of all the different things you can discover on this fabric. It's always amazing and absolutely irreal - more like in a dream.

Block Nr. 33 war völlig unspektakulär. Nachdem ich die Motivstoffe von Tula Pink wirklich in der richtigen Farbgebung hier hatte, sieht der Block ziemlich ähnlich aus. Nichts Aufregendes... Deshalb habe ich fest vor, mal eine andere Variante zu versuchen - einfach mal in den Stoffen wühlen und was nähen. Das mach' ich diese Woche noch :-)

Block No 33 is absolutely unspectacular. As I had the original fabrics (in the matching colorline) the block looks like the original block in the book. Not very exciting... But I decided to sew a totally different block just for fun. Just going through my stash and choosing something - that's on my list for this week :-)




Block Nr. 33 heißt "Der Zauberwald" nach dem Buch von Enid Blyton. Meine Kinder haben es geliebt. Komisch, mich hat es nicht ganz so vom Hocker gerissen... Aber all die verrückten Sachen, die es da um den Wunderweltenbaum zu erleben gibt, passen irgendwie wieder zu diesem Bäume-Stoff von Tula.

Block No 33 is called "Magic Forest" according to the novel of Enid Blyton. My kids loved it, I didn't that much... But all the crazy things happening in, around and above the "Magic Faraway Tree" fit perfectly to Tula's tree fabric. 

Da die Sommerferien ja nun fast rum sind, wir nicht mehr so viel unterwegs sind und das Wetter hier außerdem ziemlich schlecht war, hat auch meine Tochter es wieder an die Nähmaschine geschafft. Block Nr. 32 heißt bei ihr "Little orange raindrops":

As the summer break is almost over (school starts again tomorrow...), we are no longer travelling around and the weather wasn't pleasant at all, my daugther made it to the sewing machine again. Her block No 32 is called "Little orange raindrops":




Bei Block Nr. 33 lag sie mir in den Ohren, weil so sooooo gerne auch mal was von den Tula Stoffen haben wollte... Ich hatte wohl einen guten Tag:

When she came to block No 33 she begged to get some of my Tula fabrics for it. I must have had a good day:




Dieser Block heißt "Little autumn tree" - super, oder?

She named this block "Little autumn tree" - it's great, isn't it?

Bei flickr könnt Ihr die anderen schönen Bilder der neuen Blöcke bewundern.

Here you can have a look at all the other pictures of this week's blocks.


Kommentare:

  1. Hallo Sandra,
    immer wenn ich den gelb-roten Baumstoff sehe, tut es mir leid, dass ich den nicht gekauft habe. (Wenn der mir jetzt im Urlaub in die Hände fällt, werd ich bestimmt schwach....) Die Kombination mit dem Orange ist einfach grandios! Auch alle anderen Blöcke, auch die von deiner Tochter, sind klasse gelungen!
    Dir eine schöne Woche!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Schon schön geworden Deine Blöcke und der von Deiner Tochter auch!!!!! Das orange gefällt mir auch sehr gut.
    Dann näh noch fleißig weiter, wenn Ihr kein gutes Wetter habt, da kann man ja gut vorarbeiten.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Siehst du mal auf Flickr ist mir das falschherum nicht aufgefallen - dennoch schön. Klar musst du mal von den Vorgaben abweichen, sonst darfst du ja kein FoxField und auch kein Moonshine verwenden... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra,
    eure Blöcke gefallen mir sehr gut, und NATÜRLICH braucht Deine Tochter Tula-Stoffe ;-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar bei mir.
    Gestern habe ich die letzten beiden Wandbehänge zur Mottoreihe der "Genesis" fertiggenäht.
    Habe gerade einen Post dazu veröffentlicht.
    Deine Tula Pink Blöckchen sind, wie immer, wieder klasse.
    Ich denke, wenn ich nochmal mitmache, werde ich auch mit einem Inch-Lineal arbeiten...:-)
    Ich habe jetzt eine Nähma, die auch ein Inchfüßchen hat und demnach sollte da nichts mehr dagegen sprechen.
    Doch zuerst muss ich bei dem jetzigen Challenge so weitermachen, wie bisher.
    Liebe Grüße Olha

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    da ist doch egal, ob die Blöcke dem Original ähnlich sehen. Die sehen trotzdem toll aus! Ich würde auch gerne endlich mal die Tula Stoffe mit den Käfern kaufen. Aber die bekommt man ja irgendwie leider nicht mehr. Hab mir am Wochenende eine Alternative mit Eulen gekauft - mal schauen, ob die passen. Die sind nämlich deutlich stärker im Kontrast.
    Und für nächste Woche muss ich mich mal ranhalten, damit ich auch noch mitkomme. 30 Blöcke habe ich ja schon. ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    ganz klasse sehen Eure Blöcke aus. Dass Deine Tochter auch Tula Pink-Stoffe braucht, ist doch "selbstverständlich"!!!! Du kannst, glaube ich, öfter mal großzügig sein.
    Danke auch für einen so lieben Kommentar, über den ich ich sehr gefreut habe. Ich bin richtig froh, dass ich auf dem Laufenden mit den Blöcken bin, denn Weihnachten rückt ja mit großen Schritten näher, und dann "muss" der schwarz weiße Quilt fertig sein, zumal mein Sohn gerade ein neues Zimmer beziehen "muss", da er sein bisheriges für das Baby, das Anfang November kommt, räumen "muss". Den Babyquilt kann ich leider in seiner Entstehung nicht zeigen, da meine Schwiegertochter auf meinem Blog lies.
    Schön, dass bald wieder eine Verlosung stattfindet, die Stoffe sind ganz wunderschön.
    Hab eine gute Zeit und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    Eure Blöcke sind einfach wieder traumhaft schön!!! Ich freue mich schon auf die link-Party!
    Herzliche Grüße vom sonnigen Italien ;)
    Deborah

    AntwortenLöschen
  9. Die Bäume bieten wirklich viel Spielraum, den du ja auch genutzt hast. Die Blöcke deiner Tochter sehen wieder klasse aus.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen