Montag, 3. November 2014

Tula Montag

Ein neuer Monat hat begonnen, aber unser Tula-Montag bleibt. Diesmal sind die Blöcke Nr. 46 und 47 dran. Bei beiden bin ich ganz ohne Tula-Stoffe ausgekommen - macht aber gar nichts :-)
Block Nr. 46 heißt bei mir "Gipfelstürmer", weil die dunklen Dreiecke mich so an Bergspitzen erinnert haben:

A new month began but what still remains is our Tula-Monday. This week block No. 46 and 47 are due. I made these blocks without any Tula fabrics but it doesn't matter :-)
I don't know the exact translation for the name I gave to this block - it's something with "summit" because the dark triangles reminded me of the summits in the Alps:




Block Nr. 47 dagegen heißt "Segelregatta" - die vielen kleinen Dreiecke wirken wie viele Segel auf dem See oder Meer :-)

Block No 47 is called "Yacht Race" because of all the small triangles which look like sails of lots of boats on a lake or the sea :-)



Schaut doch bei flickr rein und bestaunt all die schönen Blöcke, die diese Woche wieder entstehen!

Have a look at all the other wonderful blocks of this week in our flickr group!

Der November wird bei mir zum "Finish"-Monat ernannt :-) Mal sehen, wie viel ich schaffe... Im Moment habe ich noch drei Werke in Arbeit, die bis zum Freitag fertig sein müssen - am Wochenende ist nämlich wieder unsere Ausstellung in Unterhaching und da sollen die Sachen dann hängen:

November will be my month of finishes :-) At the moment I'm working on three quilts and I have to finish them by Friday, because there's our annual exhibition this weekend and I'd like to show them there:



Außerdem arbeite ich noch an schönen, relativ einfachen und abwechslungsreich zu gestaltenden Sternen mit einem ganz bestimmten Dreieckslineal. Das zeige ich am kommenden Samstag bei Quilt&Textilkunst beim Vorführtag:

Besides that I'm working on beautiful stars - easy to sew with a special triangle ruler and with many varied opportunities. I'm gonna show how to sew them next Saturday at Quilt&Textilkunst in Munich:




Wer kommt? :-)
Who wants to come? :-)


Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    deine beiden Tula Blöcke sind wunderschön geworden, ebenso wie die tollen Sterne. Mal sehen ob ich mir den Samstag freischaufeln kann. Am Sonntag komme ich mit meiner Freundin zu Eurer Ausstellung.
    Wirst du dort sein, dann sehen wir uns hoffentlich mal.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    deine neuen Tula-Blöcke sind auch ohne Tula-Stoffe sehr hübsch geworden. Deine beiden Sternenblöcke haben es mir auch angetan, schade, dass ich nicht zur Vorführung kommen kann. Verrätst du uns wie das Lineal heißt?
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Die Sterne sind wunderschön und sicher wieder mal recht einfach zu nähen, ich wäre gern dabei, aber 800 km sind doch etwas viel! Ich wünsche euch viel Spaß und gutes Gelingen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ich würde auch gerne kommen, aber bei mir wären es 936 Kilometer :-/
      Deine Blöcke gefallen mir sehr gut !

      Liebe Grüße
      Angelika von da, wo der Norden aufhört

      Löschen
  4. Die Sterne sind klasse, sowohl vom Muster als auch von den Farben her. Leider sind wir am Wochenende wieder in Bremen. Und die Tula-Blöcke: den eher langweiligen 46er hast du toll mit Leben erfüllt.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Those blocks are just fantastic and my best fav is the last one.Great job!!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sandra,
    ja schade, dass ich es nicht gesehen habe. Aber, wenn sich die Aktion bewährt und wir ein schönes Ergebnis zum Spenden erhalten, wird es nicht die letzte gewesen sein. Dann erhälst Du Deine Chance ;-)
    Gestern habe ich einen Bericht für unsere hiesige Zeitung verfasst. Er geht nächste Woche in den Druck.
    Vielleicht zeige ich ihn mal auf meinem Blog?
    Übrigens Ende der Woche bin ich mit meinem Blog Hop zu dem Buch "Quilten in der dritten Dimension " dran. Wenn Du reinschauen möchtest?
    Noch was, wenn Du mir mal etwas schreiben möchtest, kannst Du das auch über facebook tun.
    Eine schöne Zeit und fröhliches Patchen + Quilten, Olga
    P.S. Deine Tula Blöcke sind auch ohne Originalstoff super geworden.
    Meine Tulas liegen auf Halde. Irgendwie ist da im Moment bei mir die Luft raus.:-(
    Hab so viel anderes gemacht und zu tun.

    AntwortenLöschen
  7. Ach, ich habe was vergessen!
    Ich habe mir angewöhnt, nicht auf die Kommentare direkt, also mit dem Klick auf "Antworten" zu antworten, sondern gehe auf die entsprechenden Blogs und schreibe da auf die letzten Posts einen Kommentar. Das wird
    meiner Erfahrung nach dann auch meistens gelesen :-)
    Olga

    AntwortenLöschen
  8. Deine Tula-Blöcke sind wieder sehr schön geworden-am Gipfelstürmer gefällt mir bes. der zarte Porzellanrosenstoff, er erinnert ein wenig an die schönen alten Bauernmalereien und passt ganz wunderbar.
    LG Hala

    AntwortenLöschen
  9. Eine richtige Augenweide,sehr schön.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  10. Ich, ich - ach nehh, Sippentreffen :-( Ist ja auch immer ganz nett aber halt so ganz ohne Patchwork. ;-)
    So ein Lineal bräuchte ich dann wohl noch... tja - aber jetzt sollte ich erst einmal starten und mein Dresden Plate Lineal benutzen, sonst wird es am Schluss doch noch knapp...
    Mach ma 'n Vidscho von deiner Linealvorführung ;-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  11. erstens kommt es anders als mein zweitens .......... oder so ähnlich ..............
    die Lokführer haben was dagegen, dass ich mich am Samstag in den Zug setze .........

    AntwortenLöschen