Montag, 12. Januar 2015

Block 66 und 67

Weiter geht's im German QAL - Tula Pink's City Sampler. Block 66 und 67 sind jetzt schon an der Reihe und das heißt, dass wir nächste Woche schon am Ende des vierten Kapitels angelangt sind!!! Also aufpassen, nächste Woche werden ausnahmsweise mal wieder drei Blöcke genäht! Aber noch sind wir nicht soweit :-)

Next step in the German QAL - Tula Pink's City Sampler. This week we show you the Blocks No. 66 and 67, which means, that we are almost done with Chapter 4! Be aware: Next week we have to sew three blocks! 

Block Nr. 66 heißt bei mir "Zebrastreifen" - einfach weil der Wechsel von den hellen und dunklen Stoffstreifen mich beim Nähen daran hat denken lassen...

My block No 66 is called "Pedestrian crosswalk" - just because the light and dark stripes reminded me of one...




Block Nr. 67 habe ich am ersten Weihnachtsfeiertag genäht. Da war ich noch völlig von der Weihnachstdeko inspiriert und habe für den unteren Teil nach dem kugeligen Meteoritenstoff von Tula Pink gegriffen und den Block dann "Christbaumkugeln" genannt :-)

I sewed block No 67 on Christmas Day. So I still was totally in Christmas decoration mood and inspired by it. When choosing the "Meteor Shower" fabric, I immediately thought of Christmas Ornaments and that's what this block is called now :-)




Wenn wir nächste Woche das Kapitel beendet haben, gibt es natürlich wieder eine Linky Party für alle, die ein Foto aller Blöcke vom vierten Kapitel bei Eva oder mir verlinken. Und natürlich gibt es da auch wieder etwas zu gewinnen. Diesmal ein wunderschönes Stoffpäckchen (wie immer gesponsert von Quilt&Textilkunst in München) in Rot und Weiß - da kommt schon "Erdbeeren mit Sahne"-Feeling auf, oder?

Next week, when we'll have finished chapter 4, there'll be another linky party for our members. This time you can win a bundle of red and white fabrics - of course sponsored by Quilt&Textilkunst in Munich:




Habt Ihr den Artikel in der Patchwork Professional gelesen? :-) Wenn man die Bildseite mitzählt, dann haben wir für unseren QAL dort sogar ganze vier Seiten bekommen :-)

And have you seen the article and interview about our German QAL in the magazine "Patchwork Professional"? Four pages (okay, one page consists only of pictures, but hey...!!! :-)))



Vielen Dank noch an alle, die uns auf Nachfrage die Bilder zur Verfügung gestellt haben. Wir hatten uns mit der Redaktion darauf geeinigt, Blöcke in verschiedenen Varianten zu zeigen und das hat - denke ich - sehr gut geklappt! Bei der nächsten Ausgabe wird es auch interessant - dann geht es um "Swap°pen auf Deutsch"...

Thanks to all of you who helped us with the photos - now we have a lovely variety and I'm quite happy how it all turned out! The next issue promises to be interesting too - there'll be an article about Aylin's group "Swap°pen auf Deutsch"...


Kommentare:

  1. Deine Blöcke sind wieder toll geworden und danke für den 3 Blöcke Hinweis, du weißt ja warum ;-)))
    Klar, die Bildseiten muss auf jeden Fall dazu zählen, 2 Doppelseiten :-))) Aber das haben wir uns alle auch verdient, so fleißig, wie wir Blöckchen produzieren!
    Die Stoffe hast du klasse ausgesucht, Erdbeeren mit Eis, ach, das wäre was!
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  2. Auch deine heutigen Blöcke sehen toll aus. Die Vielfalt der Näherinnen ist einfach super. Der Artikel ist ein prima Aushängeschild für den QAL. das habt Ihr toll gemacht.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Dein ZebrastreifenBlock gefällt mir viel besser als das Original !
    Und heute hol ich mir die Patchwork Professional, bin schon so neugierig...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    deine Blöcke sind wieder super schön! Das rot/weisse Stoffpäckchen gefällt mir sehr gut - und ich liebe Erdbeeren mit Sahne ;)
    Herzlichen Glückwunsch zum tollen Bericht!
    Liebste Grüße
    Deborah

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    Deine Blöcke sind wieder toll geworden! - Und der Artikel ist super. Da können Eva und du echt stolz sein.
    Dann muss ich ja mal ein Gesamtbild von meinen Blöcken machen und vorbereiten.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    Deine Blöcke sind wieder toll geworden.
    Der Artikel in der PP hat mir auch sehr gut gefallen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Deine Blöcke sehen wieder super aus. Die Stoffe sind sehr schön harmonisch gewählt. Leider habe ich die PP noch nicht bekommen, ich bin aber schon neugierig auf den Artikel.
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  8. Da muss ich doch heute gleich mal zum Zeitschriften-Lädchen spazieren und mir die Ausgabe besorgen, wenn da schon mal so was Interessantes drinsteht :-).
    So schnell ging dieses Kapitel, dass wir uns schon wieder dem Kapiel-Finale nähern! Ohne Euch würde ich bestimmt nicht durchhalten, vielen Dank fürs Motivieren!
    Liebe Grüsse, Carolin

    AntwortenLöschen