Montag, 5. Januar 2015

Weiter geht's

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen guten Start in dieses neue Jahr! Jetzt ist es schon ein paar Tage alt und wir haben den ersten Montag im neuen Jahr - Tula Tag :-)
Heute geht es um die Blöcke 64 und 65. Für den 64er Block habe ich Stoff von Martina bekommen. Sie ist mit ihren Tula-Blöcken schon fertig und hat mir etwas von ihren nicht mehr benötigten Tula-Stoffen geschickt. Darunter auch den grünen Fächerstoff, der es gleich in meinen Block geschafft hat:

I hope, you all had a good start into 2015! Today is the first Monday of this new year and therefor Tula Day! 
Blocks No 64 and 65 are due. I received some Tula fabrics from Martina (who has already finished sewing her blocks and didn't need those fabrics anymore) and I immediately used one of them - the one with the fans - for my block No 64:





Der Block heißt bei mir dann auch "Fächerwald".

The block is called "Fan Forest". 

Block Nr. 65 heißt "Ping Pong" und der Grund dafür ist ganz einfach. Es gab doch früher dieses Computerspiel, bei dem man immer rechts und links mit so einem Balken den Ball wieder zurück ins Feld spielen musste und verhindern musste, dass er neben dem Balken ins Aus geht. Quasi Tennis für Dummies. Und das machte dann immer so ein komisches Geräusch, mehr so wie Ping Pong. Die farbigen Balken in dem Block haben mich irgendwie daran erinnert :-)

Block No 65 is called "Ping Pong". In former times there was this computer game where you could play tennis and you had to keep the ball in the game by moving a bar up and down. Whenever the ball hit this bar it made a sound like "ping" and "pong" on the other side. The bars in this Tula block reminded me of it :-)




Und nicht, dass Ihr jetzt denkt, ich hätte meine "Jugend" nur vor dem Computer verbracht und blöde Spielchen wie Tennis und Pac Man gespielt :-) Nein, vor dem Computer sitze ich erst heute so viel! (Obwohl, wenn ich mich recht erinnere, dann war Tetris eines meiner Lieblingsspiele während meines Studiums... :-) )
Noch mehr Tula Blöcke dieser Woche gibt es in unserer flickr-Gruppe zu sehen.

But I hope you don't think I spent all of my "youth" sitting in front of the computer playing silly games like tennis or pac man. No, spending too much time in front of my computer is one of my vices today! (Okay, when thinking back I have to admit that "Tetris" was one of my favorite games during the time I went to University... :-) )
You can find more Tula blocks here

Gestern sind wir aus unserem Erholungsurlaub in Dänemark zurückgekommen. Das war wirklich sehr entspannend. Kein großes Kulturprogramm, nur vor dem Kamin sitzen, gemeinsam spielen, viel lesen und am Strand spazieren gehen. Und okay, ja, die Nähmaschine hatte ich auch dabei :-) Für uns hier aus dem Süden Deutschlands ist es bis Dänemark zwar eine lange Anreise, aber dank der Deutschen Bahn und ihrer Autoreisezüge über Nacht gar kein Problem :-)

Yesterday we came back from a very relaxing family-holiday week in Denmark. No cultural programm, just sitting in front of the fireplace, playing games, reading a lot and taking wonderful walks along the beach and the dunes. Okay, I also took my sewing machine with me :-) It's quite a long trip for us from the South of Germany up to Denmark, but we took the night (car-) train from Munich to Hamburg and then it was only a 3 to 4 hours drive. 













In Dänemark habe ich mit einem der Bee-Projekte für dieses Jahr losgelegt, doch da gibt es noch nicht so viel zu zeigen.

I started with one of my bee projects, but there isn't yet much to show.

Kaum daheim habe ich aber gleich mit dem nächsten weitergemacht und gestern den Block für May bei den "fleissigen Bee'nchen" genäht. Sie hat Stoffe für einen Rosette-Block geschickt und der sieht bei mir jetzt so aus:

As we arrived back home in the morning, I had lots of time to sew yesterday and started with another bee block. It's for May in the group "fleissige Bee'nchen". She sent fabrics for a Rossette Block and that's what it looks like now:







Viele Nähte, viel Gebügel und mein Stern in der Mitte ist nicht so exakt geworden, wie ich mir das gewünscht hätte. Aber ich hoffe, er geht?

There are many seams and you have to do lots of pressing, the star in the middle didn't turn out as exact as I expected it, but I hope, it's okay?

Morgen werde ich hier wieder den Normalzustand herbeiführen und alles weihnachtliche so langsam wieder in Kisten verpacken und in den Keller stellen. Nur die vielen Kerzen dürfen noch bleiben :-) Übermorgen geht dann die Schule und somit der Alltag wieder los. Die meisten starten heute schon wieder damit - also wünsche ich Euch allen einen guten Start!

Tomorrow we'll return to our "normal" life. I'll re-decorate all the Christmas stuff and put it all into the boxes until next year. Only the candles are allowed to remain here a little longer :-) The day after tomorrow school starts again here in Bavaria and we'll return to the usual business. As most parts of Germany are already starting today, I wish you all a good start!

Kommentare:

  1. Hallo Sandra,
    dein Fächerblock ist ja schön geworden. Gefällt mir sehr gut. Ich bin ja grad zwangsweise daheim und hab deswegen schon vorgenäht. Mein Streifen warten quasi auf den 19. Januar. Deine Rosette sieht doch super aus und wenn Du nichts gesagt hättest, wäre dein "Problemchen" auch nicht aufgefallen. ;) Aber selber ist man ja immer am kritischsten und wehe frau hat mal eine Stelle entdeckt. Kenn ich von mir auch. - Euer Dänemark-Urlaub sieht ja toll aus!!! Wie kann man denn mitm Moped übern Strand fahren? *gg*
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    deine Tula-Blöcke gefallen mir sehr gut - der Fächerstoff ist einfach der Hammer und du hast ihn mit deinem "fussy-cut" ganz schön in Szene gesetzt!
    Euer Dänemark Urlaub war sicherlich wunderschön - die Fotos verraten ja schon viel....
    Liebste Grüße, Deborah

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Urlaubsfotos, sieht sehr erholsam aus !
    Also, ich hätte jetzt an Deinem Bee-Block kein Problem erkannt....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    das sieht nach einem Traumurlaub aus und traumhaft sind auch deine neuen Tula-Blöcke. Der Rosette-Block sieht doch klasse aus und vielleicht verrätst du mir, wo es die Zeit für all die schönen Dinge gibt, die du uns ständig zeigst?
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sandra,
    danke für die schönen Bilder aus Dänemark.
    Ich kann im Moment jede Aufheiterung gebrauchen.
    Ich hatte leider keinen so schönen Jahreswechsel. Mich hat eine Krankheit erwischt, die mich für mindestens 1 Jahr mehr oder weniger lahm legt. Ich werde auch nicht so viel posten können, gucke aber bestimmt öfter mal bei Dir vorbei.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Blöcke! Und die Bilder von Dänemark sind wirklich klasse!
    Unsere Weihnachtsdeko bleibt meist bis Ostern, zum Großteil komme ich ja meistens erst am 4. Advent... ;-)

    AntwortenLöschen